Gruppenreisen Apulien

Eine Reiseidee

Apulien, das Herz des Mittelmeers.
Der italienische Stiefelabsatz bietet landschaftliche und kulturelle Highlights.
Durch Apulien zu reisen bedeutet die Möglichkeit, Spuren und Denkmäler aus allen Epochen aufzusuchen.
Verträumte Fischerorte, weiße Strände, blaues Wasser, romanische Kathedralen und prunkvolle Städte.
Heute wie damals ist Apulien ein Land wo Ost und West aufeinander trifft.
Viele Küstenstädte lebten jahrhundertlang vom Fischfang und dem Handel mit dem Nahen Osten, der die Region in kultureller und architektonischer Hinsicht beeinflusste.
Bei einem Besuch in Apulien dürfen die sehenswerten Trulli nicht fehlen.
Die Herkunft der runden Spitzhäuser, geben der Wissenschaft immer wieder neue Rätsel auf.
Solche Spitzhäuser aus Kalkstein kommen ausschließlich in Apulien vor.

Reiseangebot anfordern

Reiseverlauf
8 Tage | -

1. Tag, - Anreise.
Wir suchen für Sie den günstigsten Flugpreis und kümmern uns um die Buchung. Bei der Ankunft in Brindisi erwartet Sie bereits Ihr Bus, der Ihnen während der gesamten Reisedauer zur Verfügung steht! Einchecken im gebuchten Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung für erste Entdeckungen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag, - Castel del Monte, Barletta und Trani.
Nach dem Frühstück brechen Sie mit Ihrem Guide nach Castel del Monte auf. Castel del Monte ist das Wahrzeichen Apuliens und wird auch Nabel der Welt genannt. Es symbolisiert die Verbindung der Stauferkaiser zu Süditalien im Mittelalter. Der im 13. Jhr. erbaute achteckige Grundriss und die 8 Türme haben schon zu vielen Spekulation Anlass gegeben. Ihre ganztägige Reiseleitung begleitet Sie im Anschluss auch nach Barletta und Trani. Rückkehr ins Hotel. Dort gemeinsames Abendessen.

3. Tag, - Alberobello, Castellana Grotte und Ostuni.
Ausflug nach Alberobello. Der Name bedeutet „Wald des Kriegsbaumes“, ein Eichenhain, der ursprünglich das Gebiet bedeckte. Das historische Zentrum des Ortes ist heute Nationaldenkmal. Bekannt sind vor allem die typischen Trulli. Um die Mittagszeit haben wir für Ihre Gruppe die Besichtigung eines Olivengutes oder einer Ölmühle mit Weinverkostung vorbereitet. Weiter geht die Fahrt nach Castellana und Ostuni. Die Grotten von Castellana sind die bekanntesten Höhlen Italiens. Stalaktiten und Stalagmiten bilden eine faszinierende unterirdische Landschaft. Abendessen und Übernachtung im Hotel. Ostuni, besitzt eine schöne Altstadt, die im Tageslicht vollkommen weiße Stadt erleuchtet im dunkeln orange. Abendessen und Übernachtung im Hotel

4. Tag, - Taranto und Grottaglie.
Nach dem Frühstück brechen Sie nach Taranto auf, die Stadt der zwei Meere und der Drehbrücken. Das antike Zentrum liegt auf einer kleinen Insel. Historische Altstadt und moderne Neustadt existieren hier in harmonischem Einklang. Am Nachmittag besuchen Sie Grottaglie. Einen Besuch in einer Keramikwerkstatt haben wir für Ihre Gruppe vorbereitet. Am Abend erwartet man Ihre Gruppen in Ihrem Hotel zum Essen. Übernachtung im Hotel.

5. Tag, - Lecce und Otranto.
Stärken Sie sich beim Frühstück in Ihrem Hotel. Danach brechen Sie auf nach Lecce. Die Hauptstadt des Salents lädt zum Bummeln ein. In der Umgebung von Lecce hat Ihre Gruppe die Gelegenheit eine Verkostung mit kleinem Imbiss einzunehmen. Ihr nächstes Ziel ist Otranto mit dem südlichsten Hafen der Region. Am Abend haben wir für Ihre Gruppe ein typisches Abendessen (4 Gang Menü) in einer typischen Masseria vorbereitet. Übernachtung im Hotel.

6. Tag, - Matera, Altamura und Gravina.
Nach dem Frühstück brechen Sie nach Matera auf. Sehenswert sind die Höhlensiedlungen Sassi di Matera, die an den steilen Felshängen des zerklüfteten Flusstales der Gravina liegen. Die Altstadt Materas wurde 1993 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Altamura und Gravina stehen heute ebenfalls auf Ihrem Programm. Nach der Rückkehr Abendessen und Übernachtung im Hotel.

7. Tag, - Polignano a Mare, Bari und Mola di Bari.
Nutzen Sie diesen Tag für einen gemütlichen Stadtbummel. Poignano a Mare empfängt Ihre Gruppe. Auch die Hauptstadt der Region Apulien hat viel zu bieten. Ihnen bleibt ausreichend Zeit für eine Pause in eine der besten Eisdielen Baris. Direkt an der Adria gelegen verbringen Sie den Nachmittag in Mola di Bari. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

8. Tag, - Heimreise.
Heute heißt es Abschied nehmen von Apulien. Haben Sie einige Flaschen Wein im Gepäck, um sich in der Heimat an die schönen Tage im Süden zu erinnern?

Reiseangebot anfordern

Interaktive Karte anzeigen

Im Land der Staufer!

Eine Beispiel-Zusammenstellung

  • 8 Tage
  • Gruppengröße: ab 15 Personen
  • Preis-Leistungs-Beispiel für 35 bis 40 Personen mit unten stehenden Leistungen: € 700 p.P.
  • EZ-Zuschlag: € 145 p.P.
  • Individuelle Freiplatzregelung
  • Teilen Sie uns Ihren Wunschtermin und Ihre erwartete Gruppengröße mit und Sie erhalten Ihr persönliches Angebot.

Reiseangebot anfordern

Das Besondere

  • Günstiger Arrangementpreis im Hotel am Meer!
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm mit deutschsprachigen Guides!
  • Castel de Monte - Der Nabel der Welt!
  • Lecce - Die Hauptstadt des Barocks!

Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen:

  • Transfer vom Flughafen Brindisi zum Hotel und zurück,
  • 7x Übernachtung im 3***-Hotel Vila, gelegen in Bisceglie (oder gleichwertig), im Doppelzimmer, Zimmer mit DU o. Bad/WC, inkl. erweitertem Frühstück,
  • 5x Abendessen im Hotel (Getränke exkl.),
  • 2x Abendessen in einer Masseria und einem Agriturismo (4-Gang-Menü, Getränke exkl.),
  • Besichtigung eines Olivengutes oder einer alten Ölmühle,
  • Besuch einer Keramikwerkstatt,
  • Busgestellung laut Programm (5 Tage),
  • deutschsprachige Guides laut Programm (5 Tage).

Zusatzleistungen, die wir Ihnen gerne anbieten:

  • Aufpreis Flug ab/an Ihrem Heimatflughafen: auf Anfrage
  • Eintritt Castel del Monte: p.P. € 6,5,-
  • Eintritt Castellan Grotte: p.P. € 13,5,-
  • Eintritt Alberobello: p.P. € 3,-
  • Deutschsprachige Assistenz während der Flughafentransfers, € 290,-
  • Verkostung mit Imbiß in Alberobello oder Umgebung p.P. € 15,-
  • Verkostung mit Imbiß in Lecce oder Umgebung p.P. € 16,-
  • ganztägige Busgestellung Polignano a Mare, Bari, Mola di Bari € 570,-
  • ganztägige Reiseleitung in Polignano a Mare, Bari, Mola di Bari € 300,-

Weitere Inklusivleistungen:

  • Notruf-Service - auf Reisen für Sie erreichbar auch außerhalb der Geschäftszeiten,
  • Erstklassiger Service und Beratung,
  • ausführliche und individuell gestaltete Reiseunterlagen für Ihre Gruppe.
Bitte beachten Sie, dass wir die Verfügbarkeit bei unseren Leistungsträgern geprüft, aber noch keine Kontingente gebucht haben. Das Angebot gilt, solange die Verfügbarkeit gewährleistet ist. Informieren Sie uns umgehend, wenn wir Ihre Gruppe fest einbuchen dürfen.
Volltext Suche