Incentive Budapest

Eine Reiseidee für Ihren Incentive

Das exklusive und mehrfach ausgezeichnete Condé Nast Traveller Magazin sieht Budapest auf Platz 12 der Städte, die man unbedingt besuchen muss!

Unsere M.I.C.E. Kunden und andere Special Interest Groups fasziniert am meisten die Vielfalt und Ästhetik, die die Hauptstadt zu bieten hat:die Spa Kultur, die Jugendstil Architektur, der Hungaroring und die vielen anderen Orte, die für ein TEAM EVENT so geeignet sind!

... ich nehme alles mit, was auf meinem Weg liegt, genieße auf dem traditionellen Markt mit dem gewaltigen Metallkonstrukt eine Kolbász oder einen Teller Gulyás, setze mich in ein Café und beobachte die Welt...



EIN ZEITRÄUME-BESTSELLER!

Reiseangebot anfordern

Reiseverlauf
4 Tage | -

1. Tag, - 3. Tag - Budapest intensiv: Kulinarische Stadtführung, Trabbi-Rallye oder Teambuilding!
Günstige Flugzeiten bietet die ungarische Liniengesellschaft Malèv ab Frankfurt am Main. Transfer vom Flughafen in Ihr 4****-Hotel, z.B. Korona, zentral gelegen in Budapest.

Ob sie zum Tagen, zum Besichtigen oder zum Team-Event nach Budapest kommen: Wir bieten Ihnen die passenden Programme. Wählen Sie Ihre Favoriten:

Ausflüge und Besichtigungen

Kulinarische Stadtführung
Eine halbtägige Stadtführung der besonderen Art: Sie entdecken Budapest mal zu Fuß, mal mit dem Reisebus. Unterwegs lernen Sie die leckersten ungarischen Spezialitäten kennen. In den umliegenden Geschäften kehren Sie ein auf ein Stück Gänseleber auf Toastbrot, auf ein Stück herzhafte Bratwurst mit viel Paprika, auf ein Glas „Pálinka” und auf ein Stückchen feines Dessert. Erste Pause auf der Andrássy Allee gegenüber der Oper: Genießen Sie einen Kaffee oder Capuccino in einem traditionellen, schönen Kaffeehaus.
Zweite Pause in einem Schnapps-Spezialitätenhandel auf der Rákoczi Allee – Verkostung von drei besonders typischen Schnappsorten (Aprikose, Birne und Pflaume).

Ausflüge in die Umgebung, z.B. zum Donauknie
Bei einem Ausflug ins Donau-Knie besichtigen Sie die Visegrád Burg und Margit Kovacs Keramik Museum. Weitere Ausflüge können selbstverständlich ebenfalls durchgeführt werden. Am 2. und 3. Tag steht Ihnen Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Ihr Bus zur Verfügung.


Aktivitäten
Katamaranfahrt auf der Donau
Nehmen Sie teil an einer erlebnisreichen Katamaranfahrt auf der Donau. Verschiedene Fahrtstrecken können je nach Wunsch zusammengestellt werden. Die Gruppe erhält Schwimmwesten. Auf Wunsch können verschiedene Donauinseln besucht werden. Auch ein Picknick ist möglich.

Ritterspiele auf der Visegrád Burg
Von der Dachterrasse bietet sich ein wunderschöner Ausblick auf das Donauknie. Sie können diesen Blick mit einem Glas Wein genießen. Ihre Gruppe wird im Hof vom Salomon-Turm von Königs-dienern mit Getränken empfangen. Der Ritter des Ritterordens St. Georg gibt eine kurze Einführung in die Geschichte des Turms. Aus den Teilnehmern der Gruppe wird eine Königin und ein König gewählt, die auf dem Thron Platz nehmen dürfen. Im Anschluss folgt eine Vorstellung der mittelalterlichen Waffen, die auch ausprobiert werden können. Der Höhepunkt der Vorführung ist das Ritterspiel, zu dem auch eine Falknervorführung gehört.

Rittermehrkampf in Visegrád
Genießen Sie einen Rittermehrkampf auf der Visegrád Burg. Die Dauer des Rittermehrkampfes ist von der Teilneh-meranzahl abhängig (ca. 1-2 Stunden). Auf Wunsch statten wir die Teilnehmer mit Rittergewändern aus. Folgende Disziplinen werden durchgeführt:
- Zielscheibenwerfen mit der Lanze
- Zielscheibenwerfen mit dem Kriegsfle-gel
- Bogenschießen
- Zielhieb mit dem Schwert
- Bogenschießwettbewerb
- Wandsteigen mit Seil

Aktive Stadtbesichtigung „Auf der Spur der Schätze“
Auf dieser Tour lernen Sie das wahre Leben der Menschen in Budapest kennen. Nach der Besichtigung des Parlaments werden Sie auf der Burg Vajdahunyad empfangen. Es besteht die Möglichkeit zur Weinverkostung. Im Anschluss geht es mit der Millennium U-Bahn zur Opernbesichtigung. In einem renommierten Café testen Sie Kaffee und Kuchen. Nach einem kurzen Spaziergang fahren Sie mit der Promenadenstrassenbahn weiter bis zur Markthalle. Sie spazieren über eine der 7 Brücken Budapests auf die andere Seite der Donau, wo Sie sich im Thermalwasser des Gellért-Bades erholen. Nach dieser wohltuenden Pause fahren Sie mit einem Linienbus bis zur Zahnradbahn und setzten Ihren Weg ins Burgviertel fort. Orientierungsgabe und Geschicklichkeit sind Voraussetzung für den Erfolg beim bevorstehenden Mannschaftsspiel. Zur Aufgabenlösung können Sie die bisher erworbenen Kenntnisse über die Stadt verwenden.

Pferdeprogramm im Lázár Park
Sie werden von Csikós (Pferdehirten) mit gebackenem Pogácsa (gesalzene Plätzchen), Pálinka (Schnaps) und Mineralwasser im Hof der Csárda empfangen. Folgende Programme werden Sie sehen: Aufführung von Vierspännern und Ponyspännern, bravouröse Meistertricks der Csikós, Hinlegen und Hinsetzen der Pferde, Ochsenkutsche, Dressurvorführung mit Eseln, Aufführung der Ungari-schen Post mit acht Pferden und spielerische Wettkämpfe unter Einbezug der Zuschauer.
Anschließend können Sie das Museum rund um den Reisport besuchen. In den Pferdeställen warten die Weltmeisterferpferde auf Sie. Auf Wunsch organisieren wir für Ihre Gruppe ein typisch Ungarisches Mittag- oder Abendessen.

Pferdeprogramm „by night“
Sie werden von den Csikós mit Fackeln empfangen und in den Hof der Csárda begleitet. Hier bietet man Ihnen ungarische Köstlichkeiten an. Spaziergang durch den mit Fackeln beleuchteten Pfad zur Tribüne. Beim Licht des Lagerfeuers und der Fackeln genießen Sie die Pferdevorführung. Das Programm kann je nach Bedarf mit einer nächtlichen Kutschenfahrt, Folkloreprogramm oder Zigeunerfolklore ergänzt werden. Im Anschluss organisieren wir gerne ein Abendessen mit Zigeunermusik.

„Zweispänner-Wettkampf“
Empfang mit ungarischen Köstlichkei-ten. Die mehrfachen Zweispänner-Weltmeister, die Lázár-Brüder, geben den Wettbewerbsteilnehmern die Regeln bekannt. Vor Wettkampfbeginn bleibt genügend Zeit zum Üben. Die Wetteifernden und die Zuschauer werden von einem ausgebildeten Moderator über den aktuellen Stand des Wettkampfes informiert. Auf den Kutschen stehen Ihnen die Weltmeister Zoltán Lázár, Vilmos Lázár und Gábor Szegedi als Gehilfen zur Verfügung. Am Ende des Wettkampfes, bei der feierlichen Preisverleihung, erhalten die Sieger und alle Teilnehmer die Preise des Lázár Reit-parkes.

Koch-Wettbewerb
Wer kocht die billigste und beste Gulaschsuppe oder einen Rinderpörkölt mit Topfenpalatschinken? Die am Wettbewerb teilnehmenden Mannschaften müssen als erstes die nötigen Zutaten besorgen. Jene Mannschaft, die preisbewusst und richtig eingekauft hat, bekommt die meisten Punkte. Die nächste Aufgabe besteht darin die Zutaten vorzubereiten: hacken, schneiden, zerkleinern. Die schwierigste Aufgabe ist jedoch die Wendung der Palatschinken in der Luft. Die Teilnehmer erlernen unter Leitung des Chefkochs - und von Live-Musik begleitet - die Zubereitung der beliebtesten ungarischen Spezialitäten. Am Ende des Wettbewerbs werden die zubereiteten Gerichte geniessen.

Orientierungswettbewerb auf der Margareteninsel
Die Regel des Rennens: Es werden Mannschaften gebildet. Jede Mannschaft erhält eine Kutsche. Mit Hilfe einer Landkarte, eines Aufgabenblatts und eines GPS-Systems müssen bestimmte Stationen gefunden und Aufgaben (z.B. Dart-Werfen, Puzzle, Schatzsuche, Peitschenknallen) erfüllt werden.. Am Ende des Rennens werden die drei schnellsten Läufer prämiert.

Teambuilding im Hungaroring Adventur Park
Die Hi-Tech Seilkletterbahn befindet sich in der Mitte der Formel 1 Rennstrecke in einem urwüchsigen Wald mit altem Baumbestand. Sie können aus zwei Programm-Alternativen wählen oder beide kombinieren.
I. Mit Hilfe einer Strickleiter erreichen die Teilnehmer die erste Station, von hier aus erfolgt dann das sogenannte Faultierklettern. Weitere Stationen sind: Balancieren mit einem Tandem-Fahrrad in beträchtlicher Höhe, Bewältigung der Indianerbrücke.
II. Die Schwingplattform in 12 Metern Höhe ist ein echter Alptraum, aber den Tapferen gehört die Welt! Bei der letzten Etappe muss man sich in eine Höhe von 40 m begeben, um von dort aus eine 70 Meter lange Rutschfahrt zu absolvieren.

Teambuilding auf der Schiffbauer-Insel
Der Hochseilparcour enthält Therapie und Trainingselemente, die die Teilnehmer auch physisch fordern. Das Programm inkludiert:
- Plattform: 10 m Hindernisparcour in 9 m Höhe
- „Morast”: Hindernisparcour
- „Riesen Billard”: Gruppenspiel mit 3 m langen Billardstöcken
- „Wand klettern”: Sie müssen eine 8 m hohe Wand erklimmen
- „Pfahl-Springen”: Sprung von einem 8 m hohen Pfahl
Und viele andere Aufgaben...


Geschicklichkeitsreise durch den Wald
Mit einem gut ausgestatteten Geländefahrzeug gehen Sie auf Entdeckungstour durch den Wald.
Ein Fadenwirrwarr erwartet Sie. Es gilt dieses so zu überqueren, dass dabei die Fäden nicht berührt werden.
Eine weitere Geschicklichkeitsübung, die nur von einer Gruppe bewältigt werden kann, steht ebenfalls bereit - eine sternförmige, instabile, aufgehängte Konstruktion. Die Aufgabe besteht darin, von der jeweiligen Sternspitze aus, den Platz mit seinem Gegenüber zu tauschen, ohne dabei miteinander zu sprechen.

Labyrinth in der Budaer Burg
Verbringen Sie einen abenteuerlichen Abend in dem Labyrinth der Budaer Burg! Sie werden mit einem Welcome-Drink empfangen und bekommen eine Einführung in die Geschichte des Labyrinths. Im Anschluss erwartet Sie in der Renaissance-Felsenhalle der Matthias-Weinbrunnen. Bei einer Wein- und Käseprobe testen Sie ungarische Köstlichkeiten. Ein Schamanen-Trommler, ein Feuerschlucker und eine Bauchtänzerin können den Abend noch vervollständigen.

Incentive Tour durch das Budaer Labyrinth
In kleinen Gruppen orientieren Sie sich anhand einer Landkarte im Labyrinth. Während der Tour warten viele interessante und aufregende Aufgaben auf die Gruppen. In verschiedenen Sälen warten Schamanen-Trommler und Feuerschlucker auf Sie. Das Ziel der Tour ist, die Bauchtänzerin zu befreien. In der Renaissance-Felsenhalle stehen 5 typische ungarische Wein- und Käsesorten zum Kosten für Sie bereit. Gerne organisieren wir ein Abendessen im Anschluss an die Tour.

Trabant Rally
Die Teilnehmer führen verschiedene Aufgaben während der Fahrt mit dem Trabant durch (Aufgaben: Storchennester zählen, Kirchen zählen, Rad am Trabant wechseln ...) Die Tour führt durch typisch ungarische Landschaften, über verkehrsarme Wege. Dauer etwa 4 Stunden.

Besuch eines Thermal-Bades
Das Szechenyi-Bad verfügt über die tiefsten und (mit 75°C) heißesten Thermalquellen Budapests. Sie gaben 1913 Anlass zur Errichtung eines der bis heute größten Badekomplexe Europas, der 1927 noch einmal erweitert wurde. Das Szechenyi verfügt über 3 Außen- und 7 Innenbecken mit Temperaturen zwischen 32°C und 38°C, sowie einige kleine Kaltbecken. Zwei Saunen, ein Dampfbad und ein Heißraum stehen den Badegästen ebenfalls zur Verfügung. Darüber hinaus werden Massagen und physiotherapeutische Behandlungen angeboten. Das Badeprogramm dauert 4 Stunden und inkludiert eine Erfrischungsmassage (15 Minuten).

An Ihre Grenzen im Tropicarium
Mit Hilfe der im Tropicarium lebenden exotischen Tiere können Sie ihre eigenen Fähigkeiten in Belastbarkeit und Risikoübernahme prüfen.
Kleine Gruppen (6-8 Teilnehmer) werden empfangen und in den ersten Raum des Tropicariums geführt. Hier bekommt Ihre Gruppe eine Einführung in die Abenteuertour. Die Gruppe wählt einen Mannschaftskapitän und entscheidet sich für einen Schlachtruf.
Im Voraus wird ein Teilnehmer einer der sechs Stationen zugeordnet. Dieser Teilnehmer muss dann die jeweilige Aufgabe erfüllen. Wird es nicht getan, so ist es durch den Gruppenführer oder durch einen anderen Teilnehmer der Gruppe zu übernehmen. Selbstverständlich werden der Gruppe Punkte abgezogen. Die Erfüllung der Aufgaben erfordert einen unmittelbaren Kontakt mit den Tieren. Nichts für schwache Nerven.

Restaurants

Restaurant Búsuló Juhasz
am Gellertberg, mit wunderschönem Panoramablick auf Budapest

Restaurant Belcanto
Das Belcanto ist nicht nur ein Restaurant, sondern ein einzigartiger unterhaltsamer Ort. Man besucht das Restaurant nicht nur wegen seiner vorzüglichen Küche, sondern auch um gute Unterhaltung zu genießen. Kosten Sie die Spezialitäten der Speisekarte. Ab 20.00 Uhr können Sie das hauseigene Programm mit Opersängern, namhaften Musikern und singenden Kellnern genießen!

Gerbeaud Café
Das legendäre Gerbeaud, im Herzen von Budapest gelegen, ist eine der ältesten, größten, traditionsreichsten und berühmtesten Café-Konditoreien Europas. Das dazugehörige Restaurant Löwen-brunnen, das Gerbeaud Brauhaus und die Veranstaltungsräume bieten einen hervorragenden Rundumservice.

Restaurant Gundel
Das Restaurant Gundel, im Stadtpark von Budapest, ist bekannt als traditionelles und elegantes Restaurant mit ausgezeichneter Küche. In der Sommersaison steht ein großer, schattiger Garten und eine Terrasse zur Verfügung. In Gundel’s Küche werden die Gerichte der traditionellen ungarischen Küche verfeinert, ebenso wie Spezialitäten aus aller Welt.

Restaurant Kárpátia
Das Kárpátia Restaurant & Bierstube steht seit 1877 für ausgezeichnete, traditionelle ungarische Gastronomie. Die Weinkarte bietet eine exklusive Auswahl erlesener Weine aus historischen ungarischen Anbaugebieten. Kosten Sie die ungarische Küche.

Restaurant Mágnáskert
Nur 10 Minuten von der Innenstadt entfernt, im Villenviertel Rosenhügel, befindet sich das „Mágnáskert“. Die innere Harmonie aller Räume verspricht einen angenehmen Aufenthalt.
Mágnáskert befriedigt all Ihre Wünsche. Die Speisen wechseln mit den Jahreszeiten. Im Erdgeschoss haben Sie von jedem Tisch aus Sicht auf den Ziergarten.

Folgende Tagungsstätten stehen Ihnen zur Verfügung:
Szabó Ervin Bibliothek
Europa Schiff
Opernhaus
Ungarische Nationalgalerie
Vajdahunyad Burg
Hotel Korona

4. Tag, - Auf Wiedersehen.
Je nach Abflugzeit bleibt heute noch einmal Zeit für einen gemütlichen Spaziergang durch die Stadt. Am Nachmittag bringt Sie der Bus zum Flughafen und dann heißt es schon Abschied nehmen. Es waren intensive Tage.

Reiseangebot anfordern

Interaktive Karte anzeigen

Tagung in Budapest

Tagen und genießen an der Donau!

Eine Beispiel-Zusammenstellung

  • 4 Tage
  • Gruppengröße: ab 15 Personen
  • Preis-Leistungs-Beispiel für 40 bis 49 Personen mit unten stehenden Leistungen: € 230 p.P.
  • EZ-Zuschlag: € 185 p.P.
  • Individuelle Freiplatzregelung
  • Teilen Sie uns Ihren Wunschtermin und Ihre erwartete Gruppengröße mit und Sie erhalten Ihr persönliches Angebot.

Reiseangebot anfordern

Das Besondere

  • An alles gedacht - Transfers, Guides und Service!
  • Wählen Sie: Kulinarische Stadtführung in der Donaumetropole!
  • Wählen Sie: UNESCO-Panorama vom Schiff aus erleben!
  • Wählen Sie: An Ihre Grenzen - im Hochseilgarten!
  • Wählen Sie: Wellness - die Bäderkultur von Budapest!
Straßenbahn in Budapest

Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen:

  • Transfer Flughafen - Hotel und zurück,
  • 3x Übernachtung im 4****-Hotel z.B. Korona (oder gleichwertig), zentral gelegen in Budapest, im Doppelzimmer, Zimmer mit DU o. Bad/WC, inkl. Frühstücksbuffet,
  • Willkommenscocktail bei der Ankunft in Ihrem Hotel,
  • komfortabler Reisebus (nach Landeskategorie) für den 2. und 3. Tag des Aufenthalts,
  • deutschsprachige Reiseleitung für den 2. und 3. Tag des Aufenthalts.

Zusatzleistungen, die wir Ihnen gerne anbieten:

  • Aufpreis Flug ab Ihrem Heimatflughafen: auf Anfrage
  • Kulinarisches:
  • Halbpension im Hotel, 3-Gang Menü (inkl. Kaffee und Mineral-wasser): p.P. / Abendessen € 41,-
  • Abendessen im Restaurant Búsuló Juhasz (3-Gang Menü, inkl. Aperitif, 2 Gläsern Wein, Mineralwasser, Kaffee): p.P. ab € 38,-
  • Abendessen im Restaurant Belcanto (Menü inkl. Getränke und Unterhaltungsprogramm): p.P. ab € 85,-
  • Abendessen im Gerbeaud Café (Menü inkl. Getränke): p.P. ab € 75,-
  • Abendessen im Restaurant Gundel (Menü inkl. Getränke): p.P. ab € 155,-
  • Abendessen im Restaurant Kárpátia (Menü inkl. Getränke): p.P. ab € 49,-
  • Abendessen im Restaurant Mágnáskert (Menü inkl. Getränke): p.P. ab € 58,-
  • Aktivitäten:
  • Katamaranfahrt
  • Katamaranfahrt auf der Donau: p.P. € 37,-
  • Piknikessen während der Katamaranfahrt: p.P. € 31,-
  • Ritterspiele Viesegrád Burg
  • Ritterspiele in Visegrád Burg (ab 30 Teilnehmern): p.P. € 14,-
  • Rittermehrkampf in Visegrád: p.P. € 17,-
  • Aktive Stadtbesichtigung
  • Aktive Stadtbesichtigung Auf der Spur der Schätze: p.P. ab € 149,-
  • Pferdeprogramme im Lázár Park
  • Pferdeprogramm im Lázár Park (ab 20 Teilnehmern): p.P. € 19,-
  • Mittag-/Abendessen während des Pferdeprogramms im Lázár Park: p.P. ab € 33,-
  • Pferdeprogramm by night: p.P. € 29,-
  • Abendessen im Anschluss an das Pferdeprogramm by night: p.P. ab € 33,-
  • Zigeunermusik im Anschluss an das Pferdeprogramm by night: pauschal / Abend € 325,-
  • Folkloreprogramm im Anschluss an das Pferdeprogramm by night: pauschal / Abend € 499,-
  • Zweispänner-Wettkampf: p.P. € 85,-
  • Teambuilding
  • Koch-Wettbewerb
  • Koch-Wettbewerb: p.P. € 61,-
  • Oreintierungswettbewerb auf der Margareteninsel
  • Orientierungswettbewerb auf der Margareteninsel: p.P. € 51,-
  • Teambuilding im Hungaroring Adventure Park
  • Programm 1 - Teambuilding im Hungaroring Adventure Park: pro Gruppe € 3500,-
  • Programm 2 - Teambuilding im Hungaroring Adventure Park: pro Gruppe € 4300,-
  • Programm 1+2 - Teambuilding im Hungaroring Adventure Park: pro Gruppe € 7700,-
  • Teambuilding auf der Schiffbauer-Insel
  • Halbtägiges Teambuilding auf der Schiffbauer-Insel: p.P. € 105,-
  • Ganztägiges Teambuilding auf der Schiffbauer-Insel: p.P. € 158,-
  • Reise durch den Wald
  • Geschicklichkeitsreise durch den Wald: p.P. € 127,-
  • Programme im Labyrinth der Budaer Burg
  • Labyrinth Tour durch die Budaer Burg: p.P. € 52,-
  • Schamanen Trommler in der Budaer Burg: pro Gruppe € 422,-
  • Feuerschlucker in der Budaer Burg: pro Gruppe € 422,-
  • Bauchtänzerin in der Budaer Burg: pro Gruppe € 422,-
  • Incentive Tour durch das Budaer Labyrinth: p.P. € 80,-
  • Miete des Labyrints während der Incentive Tour durch das Budaer Labyrinth (3 Stunden): pro Gruppe € 1100,-
  • Schamanen Trommler, Bauchtänzerin und Feuerschlucker während der Incentive Tour: pro Gruppe jeweils € 420,-
  • Ralley
  • Trabant Ralley (ca. 4 Stunden): p.P. € 127,-
  • Wellness:
  • Besuch eines Thermal-Bades (ca. 4 Stunden inkl. 15 minütiger Erfrischungsmassage): p.P. € 34,-
  • Übungen zur Stresstoleranz und Risikoübernahme im Tropicarium p.P. € 28,-
  • Ausflüge/Besichtigungen:
  • Bahnhistorischer Park: auf Anfrage
  • Kulinarische Stadtführung
  • Kulinarische Köstlichkeiten während der kulinarischen Stadtführung: p.P. € 35,-
  • Donauknie
  • Ausflüge z.B. zum Donauknie: Reiseleitung und Bus bereits im Arrangement enthalten
  • Konferenzen:
  • Saalmiete in der Szabó Ervin Bibliothek: auf Anfrage
  • Saalmiete auf dem Europa Schiff: auf Anfrage
  • Saalmiete im Opernhaus: auf Anfrage
  • Saalmiete ungarische Nationalgalerie: auf Anfrage
  • Saalmiete Vajdahunyad Burg: auf Anfrage
  • Konferenzraum im Hotel Korona bis zu 12 Personen: pro Tag € 200,-
  • Konferenzraum im Hotel Korona bis zu 45 Personen: pro Tag € 400,-
  • Konferenzraum im Hotel Korona bis zu 112 Personen: pro Tag € 810,-
  • Grundequipment ist kostenlos, LCD Projector, TV, Video und CD Spieler: auf Anfrage
  • Coffee-Break im Hotel (Kaffe/Tee, Mineral Wasser, Erfrischungsgetränke): p.P. ab € 13,-
  • Lunch während der Tagung im Hotel (3 Gänge inkl. Mineralwasser und Kaffee): p.P. € 24,-
  • Buffetmittagessen (Auswahl: 2 Suppen, Salatbar, 3 Hauptgerichte, 2 Desserts, Früchte, Kaffee und Mineralwasser): p.P. ab € 42,-

Weitere Inklusivleistungen:

  • Notruf-Service - auf Reisen für Sie erreichbar auch außerhalb der Geschäftszeiten,
  • Erstklassiger Service und Beratung,
  • ausführliche und individuell gestaltete Reiseunterlagen für Ihre Gruppe.
Budapest
zzgl. evtl. anfallender Risikoprämien für Reiseveranstalterhaftpflichtversicherung bei Risikosportarten!

Aktuelle Reisehinweise zu Ungarn finden Sie hier!
Volltext Suche